Der Actros 1843 LS Kippsattel im Einsatz im Allgäu

Neuheit bei Mercedes-Benz Trucks: Der straßenorientierte Actros 1843 LS mit Hydraulikanlage für Kippsattel ist gewohnt effizient auf der Straße, steckt aber auch einen Abstecher auf die Baustelle locker weg. Bei der Geiger-Gruppe im Allgäu ist das Multitalent mit dem großen Nutzlastvorteil bereits im Einsatz. „Wir wollen ein Fahrzeug, das auf der Straße eine hohe Wirtschaftlichkeit hat, aber auch bei den letzten Metern auf der Baustelle bestehen kann“, sagt Andreas Weber. Er ist Leiter Logistik und Geschäftsentwicklung bei der Unternehmensgruppe Geiger aus dem Allgäu. Ein Blick in das Portfolio der Geiger-Gruppe zeigt: Das Unternehmen ist auf Autobahnen genauso zu Hause wie in der Baugrube.

VORGELESEN VON


Gesprochen von Markus H.
  • 68
  • 14703
  • 37

Markus H. , Sprecher bei narando

Früher Moderator im Privatradio, jetzt freier Sprecher & Grafiker mit zufriedenen Kunden in der Industrie und bei SWR, WDR, DLF. Liest Schulkindern vor. Podcaster, Sänger, Colt für alle Fälle.

Der Actros 1843 LS Kippsattel im Einsatz im Allgäu

Ein Artikel von: Mercedes-Benz.com (Autor: Mercedes-Benz )

Big


  • 11
  • 0

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren