Die neuen Mercedes-AMG 53er Modelle

Mercedes-AMG erweitert sein Produktportfolio um drei neue Modelle und führt gleichzeitig eine neue Typbezeichnung ein: die 53er Modelle als CLS, E-Klasse Coupé sowie E-Klasse Cabriolet. Sie kombinieren kraftvolle Leistung mit sportivem Stil und hoher Effizienz. Herzstück ist ein neuer, elektrifizierter 3,0-Liter-Motor mit doppelter Aufladung durch einen Abgasturbolader und einen elektrischen Zusatzverdichter. Der Reihensechszylinder leistet 435 PS und stellt ein maximales Drehmoment von 520 Nm zur Verfügung. Sein EQ Boost Startergenerator liefert kurzzeitig zusätzliche 16 kW Leistung sowie 250 Nm Drehmoment und speist außerdem das 48-Volt-Bordnetz. Zu den weiteren technischen Highlights gehören das AMG SPEEDSHIFT TCT 9G-Getriebe und der vollvariable Allradantrieb AMG Performance 4MATIC+.

VORGELESEN VON


Gesprochen von Christian H.
  • 142
  • 36802
  • 266

Christian H. , Sprecher bei narando

Erste "Sprechversuche" startete Christian 2004 beim freien Radio in Leipzig. Heute lebt und arbeitet der 35jährige als Fernsehjournalist und Sprecher in seiner Wahlheimat Köln. Christian im Netz: www.christianhoppe.tv

Die neuen Mercedes-AMG 53er Modelle

Ein Artikel von: Mercedes-Benz.com (Autor: Mercedes-Benz )

Big


  • 142
  • 0

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren