Dreimal falsche PIN eingegeben: EZB-Chef Draghi legt versehentlich alle europäischen Banken lahm

Ein kleiner Fehler des EZB-Präsidenten Mario Draghi hat am Mittwochabend das gesamte europäische Bankensystem lahmgelegt. Nachdem der Chef der Europäischen Zentralbank beim Geldabheben versehentlich dreimal eine falsche PIN eingab, wurde allen Geldhäusern der Eurozone der Zugriff ...

VORGELESEN VON


Gesprochen von Lars S.
  • 39
  • 7792
  • 3

Lars S. , Sprecher bei narando

Dreimal falsche PIN eingegeben: EZB-Chef Draghi legt versehentlich alle europäischen Banken lahm

Ein Artikel von: Der Postillon (Autor: )

Big


  • 122
  • 0

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren