Ersparter Ernst

Mit Humor kann man sich einiges ersparen. Den Ernst zum Beispiel, Ernst ist nämlich anstrengend. So anstrengend, dass er gar keine Kraft mehr lässt, zu lachen. Für Sigmund Freud waren alle Lustigkeiten, der Humor also, aber auch das Komische — und erst recht der Witz — nur psychologische Sparmaßnahmen.

VORGELESEN VON


Gesprochen von Priya L.
  • 5053
  • 739701
  • 3879

Priya L. , Sprecher bei narando

Priya ist Sprecherin und Sprecher-Managerin bei Narando. Sie versucht euch immer wieder aufs Neue ein Hörvergnügen zu bereiten!

Ersparter Ernst

Ein Artikel von: DIE EPILOG (Autor: Maybrit Hillnhagen)

Big


  • 63
  • 0

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren