Insolventes Crowd-Startup - Exklusiv: Protonet muss die Mehrzahl seiner Mitarbeiter entlassen

Im Februar meldete das gehypte Hardware-Startup Protonet Insolvenz an. Seither wurden Dienste verteuert, jetzt sollen mit Entlassungen Kosten gespart werden.

VORGELESEN VON


Gesprochen von Priya L.
  • 5088
  • 751595
  • 3886

Priya L. , Sprecher bei narando

Priya ist Sprecherin und Sprecher-Managerin bei Narando. Sie versucht euch immer wieder aufs Neue ein Hörvergnügen zu bereiten!

Insolventes Crowd-Startup - Exklusiv: Protonet muss die Mehrzahl seiner Mitarbeiter entlassen

Ein Artikel von: Gründerszene (Autor: Niklas Wirminghaus)

Big


  • 73
  • 0

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren