Mehr Zeit für Qualitätsjournalismus mithilfe Künstlicher Intelligenz

Seit den Anfängen von Künstlicher Intelligenz in den Fünfziger Jahren des vergangenen Jahrhunderts ging es stets auch um Sprachtechnologie: das Verstehen natürlicher Sprache als Text oder gesprochenes Wort, die Umwandlung von dem einen in das andere oder die Übertragung in eine andere Sprache. Sicher war Spionage und Misstrauen ein Motor und weniger der Wunsch, mit dem Spion, der aus der Kälte kam, warm zu werden. Doch nutzen Erkenntnisse, die fürs Militär gewonnen werden, stets auch der Zivilgesellschaft.

VORGELESEN VON


Gesprochen von Priya L.
  • 5157
  • 770030
  • 3903

Priya L. , Sprecher bei narando

Priya ist Sprecherin und Sprecher-Managerin bei Narando. Sie versucht euch immer wieder aufs Neue ein Hörvergnügen zu bereiten!

Mehr Zeit für Qualitätsjournalismus mithilfe Künstlicher Intelligenz

Ein Artikel von: welove.ai (Autor: Martin Bäumler)

Big


  • 23
  • 0

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren