Neuer Zentralbankchef Yi: Chance für chinesische Öffnung

Die People’s Bank of China, die Zentralbank des Reichs der Mitte, bekommt einen neuen Chef. Der von Staatspräsident Xi Jinping ernannte Yi Gang soll künftig die Geschicke chinesischer Währungspolitik leiten. Damit könnte der starke Gegenwind für Kryptowährungen in China langsam abflauen. Ähnlich wie Xi gilt Yi als weltgewandt und wirtschaftsliberal und bezeichnete den Bitcoin 2013 als „inspirierend“.

VORGELESEN VON


Gesprochen von Priya L.
  • 5350
  • 842977
  • 3951

Priya L. , Sprecher bei narando

Priya ist Sprecherin und Sprecher-Managerin bei Narando. Sie versucht euch immer wieder aufs Neue ein Hörvergnügen zu bereiten!

Neuer Zentralbankchef Yi: Chance für chinesische Öffnung

Ein Artikel von: BTC-ECHO (Autor: David Barkhausen)

Big


  • 47
  • 1

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren