Wer braucht heute noch Fernsehen?

Ach, war das schön mit Formaten wie „Blacky“ Fuchsberger, Wim Tölke, Dalli Dalli oder „Wetten dass?!“: Abends zu einer bestimmen Zeit auf der Couch lümmeln und gucken und am nächsten Morgen in der der Schule oder bei der Arbeit darüber unterhalten. Heute stören nicht nur die über 50 TV-Kanäle diesen einst antrainierten Ablauf der gesellschaftlichen Teilhabe.

VORGELESEN VON


Gesprochen von Priya L.
  • 5156
  • 771223
  • 3903

Priya L. , Sprecher bei narando

Priya ist Sprecherin und Sprecher-Managerin bei Narando. Sie versucht euch immer wieder aufs Neue ein Hörvergnügen zu bereiten!

Wer braucht heute noch Fernsehen?

Ein Artikel von: StefanFritz.de (Autor: Stefan Fritz)

Big


  • 212
  • 1

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren