6 Vertriebs-Basics für digitale Start-ups

Die noch junge Digital-Ära mit ihren umwälzenden Ideen verändert die Welt so schnell wie noch nie zuvor. Einige Start-ups erobern innerhalb kürzester Zeit internationale Märkte. Vielen misslingt jedoch der Durchbruch. Sie überschätzen ihre Umsatzziele und müssen immer neue Finanzierungsrunden stemmen, um die fehlenden Einnahmen zu kompensieren. Auch die innovativsten Ideen und Konzepte verkaufen sich eben nicht von selbst. Insbesondere im B2B-Umfeld entscheidet erst die vertriebliche Realität über den Erfolg des Geschäftsmodells. Folgende sechs Vertriebs-Basics sind dabei zu beachten.

VORGELESEN VON


Gesprochen von Priya L.
  • 5545

Priya L. , Sprecher bei narando

Priya ist Sprecherin und Sprecher-Managerin bei Narando. Sie versucht euch immer wieder aufs Neue ein Hörvergnügen zu bereiten!

6 Vertriebs-Basics für digitale Start-ups

Ein Artikel von: StartingUp (Autor: )

Big

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren