6 Wochen China: Spannende Projekte und mein erstes Weltwunder

Mehr als 7.500 Kilometer trennen Hannover und Peking – und zahlreiche Unterschiede im täglichen Leben und Arbeiten. Gerade darauf hatte ich mich vor meinem Auslandseinsatz gefreut. Nach sechs Wochen im „Reich der Mitte“ denke ich nicht nur an das exzellente chinesische Essen gern zurück.

VORGELESEN VON


Gesprochen von Frank L.
  • 569

Frank L. , Sprecher bei narando

Frank ist freier Texter und Sprecher. Er lebt mit seiner Familie in Köln und interessiert sich außerdem für Film, Photographie, Social Media und Musik.

6 Wochen China: Spannende Projekte und mein erstes Weltwunder

Ein Artikel von: Daimler-Blog (Autor: Robin Thiele)

Big

Cookies help us deliver our services. By using our services, you agree to our use of cookies. Learn more