Air Race-Weltmeister Matthias Dolderer: Überflieger mit Bodenhaftung

Bei 400 km/h bleibt keine Zeit, Entscheidungen zu hinterfragen. Als Pilot muss ich zu einhundert Prozent das umsetzen, was ich vorab als Teamchef gemeinsam mit meiner Crew erarbeitet habe. Dafür brauchen wir unsere absolute Konzentration, immer wieder neue Ideen und bedingungsloses Vertrauen. Erfolg hat eine geringe Halbwertzeit. In den Momenten des Sieges, den Momenten des Jubels, liegt der Erfolg bereits in der Vergangenheit, und wir richten unsere Augen auf das nächste Ziel. Trotzdem sind Erfolge dazu da, um sie zu feiern. Mit dieser Einstellung betreibe ich meinen Sport als Air-Race-Pilot und motiviere mein Team und mich Tag für Tag aufs Neue.

VORGELESEN VON


Gesprochen von Frank L.
  • 440

Frank L. , Sprecher bei narando

Frank ist freier Texter und Sprecher. Er lebt mit seiner Familie in Köln und interessiert sich außerdem für Film, Photographie, Social Media und Musik.

Air Race-Weltmeister Matthias Dolderer: Überflieger mit Bodenhaftung

Ein Artikel von: Daimler-Blog (Autor: Matthias Dolderer)

Big

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren