Aus Versehen: Finnischer Holzfäller gewinnt Berliner "Hipster des Jahres"-Wahl

Ein finnischer Tourist ist während seines Berlin-Urlaubs von der dortigen Hipster-Szene zum "Hipster des Jahres 2017" gewählt worden. Der 29-jährige Holzfäller Kimi ...

VORGELESEN VON


Gesprochen von Marc
  • 32

Marc, Sprecher bei narando

Marc ist in jeder Hinsicht sportlich begeistert und besonders die Audiomedien Radio und Podcast haben es ihm angetan. Die logische Konsequenz ist sein Studium in der Kommunikations- und Medienforschung an der Deutschen Sporthochschule in Köln.

Aus Versehen: Finnischer Holzfäller gewinnt Berliner "Hipster des Jahres"-Wahl

Ein Artikel von: Der Postillon (Autor: )

Big

Cookies help us deliver our services. By using our services, you agree to our use of cookies. Learn more