Autosalon Genf: Gedränge und eine Menge Neuigkeiten

Ich empfehle allen Journalisten und Besuchern, die sich dieser Tage beim 86. Automobilsalon in Genf tummeln, die Messe zweimal abzuschreiten. Warum? Weil man dabei zwei komplett unterschiedliche Eindrücke gewinnen kann.

VORGELESEN VON


Gesprochen von Markus H.
  • 77

Markus H. , Sprecher bei narando

Früher Moderator im Privatradio, jetzt freier Sprecher & Grafiker mit zufriedenen Kunden in der Industrie und bei SWR, WDR, DLF. Liest Schulkindern vor. Podcaster, Sänger, Colt für alle Fälle.

Autosalon Genf: Gedränge und eine Menge Neuigkeiten

Ein Artikel von: Daimler-Blog (Autor: Dan von Appen)

Big

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren