Behörden gegen illegalen Online-Handel | Springer will „Huffington Post“ | Auf dem Weg zum internationalen Online-Handel

Wichtige Bundesbehörden möchten gegen den Online-Handel mit illegalen Tieren und Pflanzen in Deutschland vorgehen. Außerdem: Springer könnte die „Huffington Post“ übernehmen und Verbraucherschützer sind auf dem Weg zum grenzüberschreitenden Online-Handel in Europa zuversichtlich.

VORGELESEN VON


Gesprochen von Priya L.
  • 5641

Priya L. , Sprecher bei narando

Priya ist Sprecherin und Sprecher-Managerin bei Narando. Sie versucht euch immer wieder aufs Neue ein Hörvergnügen zu bereiten!

Behörden gegen illegalen Online-Handel | Springer will „Huffington Post“ | Auf dem Weg zum internationalen Online-Handel

Ein Artikel von: Onlinehändler-News (Autor: Julia Ptok)

Big

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren