"Coke Air": Coca-Cola bringt ersten zutatenfreien Softdrink auf den Markt

Der Getränkekonzern Coca-Cola führt eine weitere Variante seines Softdrinks in den Handel ein: Die neue "Coca-Cola Air" (auch: "Coke Air") ist nicht nur frei von Zucker, Koffein oder Kohlensäure - sie enthält überhaupt keine festen oder flüssigen Stoffe. Damit zielt die US-Marke auf die stetig wachsende Gruppe der gesundheitsbewussten Verbraucher.

VORGELESEN VON


Gesprochen von Marike O.
  • 117

Marike O. , Sprecher bei narando

buchbar unter www.marikeottosprecherin.de. Synchronisiert Filme, war kurze Zeit Nachrichtensprecherin bei den Rundfunk Werken und Radio B2, spricht für AIDA, Dr.Oetker, uvm. Sängerin bei Dub Flash Records http://www.dubflash.com/ Eigenes Studio :)

"Coke Air": Coca-Cola bringt ersten zutatenfreien Softdrink auf den Markt

Ein Artikel von: Der Postillon (Autor: )

Big

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren