Crowd-Was? Beim Crowd„butch(er)ing" geht es um nachhaltigen Fleischkonsum

Kuh-, nicht Car-Sharing: Menschen schließen sich übers Internet zusammen, um das Fleisch eines geschlachteten Rinds aufzuteilen. Wie genau funktioniert das?

VORGELESEN VON


Gesprochen von Friederike von F.
  • 23

Friederike von F. , Sprecher bei narando

Friederike arbeitet hauptberuflich als Sprecherin für Erklärfilme, Werbung und andere Audioproduktionen. Mehr Infos unter www.sprachakrobatin.de

Crowd-Was? Beim Crowd„butch(er)ing" geht es um nachhaltigen Fleischkonsum

Ein Artikel von: Gründerszene (Autor: Lilo Brisslinger)

Big

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren