DD 346: Meta-Dummheit

„Dummheit ist, anderen zu schaden, ohne sich selbst zu nützen“, so definiert es Carlo M. Cipolla in seinem kleinen Büchlein „Allegro ma non troppo“, in dem man die fünf Prinzipien der menschlichen Dummheit erfahren kann. Cipolla nennt im Gegensatz zur Dummheit solche Handlungen räuberisch, bei denen der Eine dem Anderen schadet, um sich selbst zu nützen.

VORGELESEN VON


Gesprochen von Priya L.
  • 5895

Priya L. , Sprecher bei narando

Priya ist Sprecherin und Sprecher-Managerin bei Narando. Sie versucht euch immer wieder aufs Neue ein Hörvergnügen zu bereiten!

DD 346: Meta-Dummheit

Ein Artikel von: omnisophie.com (Autor: Gunter Dueck)

Big

Cookies help us deliver our services. By using our services, you agree to our use of cookies. Learn more