Entlastungsstöhnen ohne Erlösungshintergedanken (Juli 2015)

Ach, die Schule ist so mühsam." - „Leider macht mir mein Beruf keinen Spaß." - „Ich sollte mal reinen Tisch machen, ich ersticke." - „Meine Ehe ist schon so lange unglücklich." - „Wir sollten die Modernisierung endlich in Angriff nehmen." - „Meine Kinder leiden die ganze Zeit über entweder unter dem Zahnen, der unleidlichen Kindsmüdigkeit oder der Pubertät - ich meine, ICH leide irgendwie immer." - „Ich will mit dieser Zimtzicke nicht mehr im selben Büro sitzen." Das mit der Zimtzicke kam bei und in der Managerausbildung vor. Man fragte mich als Jungmanager, was ich tun würde, wenn sich meine Sekretärin (so etwas gab es früher noch) mit einer anderen in die Haare geriete. Würde ich. sein wollen?

VORGELESEN VON


Gesprochen von Priya L.
  • 5268
  • 805406
  • 3935

Priya L. , Sprecher bei narando

Priya ist Sprecherin und Sprecher-Managerin bei Narando. Sie versucht euch immer wieder aufs Neue ein Hörvergnügen zu bereiten!

Entlastungsstöhnen ohne Erlösungshintergedanken (Juli 2015)

Ein Artikel von: omnisophie.com (Autor: Gunter Dueck)

Big


  • 1542
  • 10

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren