Flightright legt sich mit Ryanair an

Das Flugrechte-Startup geht gegen das Kleingedruckte von Ryanair vor. Der Vorwurf: Die Fluglinie hätte rückwirkend ihre AGBs geändert - zum Nachteil der Kunden.

VORGELESEN VON


Gesprochen von Frank L.
  • 341
  • 54270
  • 226

Frank L. , Sprecher bei narando

Frank ist freier Texter und Sprecher. Er lebt mit seiner Familie in Köln und interessiert sich außerdem für Film, Photographie, Social Media und Musik.

Flightright legt sich mit Ryanair an

Ein Artikel von: Gründerszene (Autor: Caspar Tobias Schlenk)

Big


  • 72
  • 0

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren