FuckUp-Nights: Scheitern und wieder aufstehen

Die Idee war gut, aber am Ende ist der Gründer doch gescheitert. Das kann viele Gründe haben. Nur sollte man danach nicht schweigen. Auf FuckUp-Nights wird offen über Misserfolge und das Scheitern gesprochen. Mittlerweile gibt es sie in vielen deutschen Städten.

VORGELESEN VON


Gesprochen von Conor K.
  • 28

Conor K. , Sprecher bei narando

Conor ist Moderator und Redakteur bei Hertz 87.9 - Campusradio für Bielefeld. In seiner Freizeit studiert er Philosophie und Literaturwissenschaften.

FuckUp-Nights: Scheitern und wieder aufstehen

Ein Artikel von: t3n (Autor: Nora Jakob)

Big

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren