Geht das überhaupt? (Februar 2016)

Vor ziemlich genau einem Jahr hatte ich hier auf die verschiedenen Denk- und Sprechweisen von Managern und Menschen hingewiesen, je nachdem welche Menschenauffassung sie in sich tragen. Was ist ein Mensch? McGregor unterschied als erster in den 60er Jahren die „Vorstellungsbilder" von X-Menschen und Y-Menschen. In der Presse ist derzeit immer wieder so etwas über einen bekannten Dieselhersteller zu lesen: „Man musste gehorchen." - „Man verzeiht keine Fehler." - „Man duldet keinen Widerspruch." - „Wir durften praktisch nur die erfolgreiche Erledigung berichten, das taten wir auch jedes Mal." - „Es herrscht ein Klima der Angst." Was kann man dazu sagen?

VORGELESEN VON


Gesprochen von Marike O.
  • 114
  • 19608
  • 63

Marike O. , Sprecher bei narando

www.marikeottosprecherin.de. Mal kurz Nachrichtensprecherin bei den Rundfunk Werken und Radio B2 gewesen, aktuell Sängerin bei Dub Flash Records http://www.dubflash.com/ früher Moderatorin bei JazzRadio Berlin, letztens von Dr.Oetker gebucht.Buchbar für Werbespots,Imagefilme,Hörbücher,Voice-Over(Arte)...

Geht das überhaupt? (Februar 2016)

Ein Artikel von: omnisophie.com (Autor: Gunter Dueck)

Big


  • 323
  • 0

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren