Gründen mit einer App, Teil 3: Die App-Idee rechtlich schützen lassenGründen mit einer App, Teil 3: Die App-Idee rechtlich schützen lassen

In dieser Serie geben wir Gründern, die sich mit einer App selbständig machen wollen, Tipps und Tricks - von der Ideenfindung bis zur Vermarktung. Was bisher geschah: Der erste Teil unserer App-Serie handelte von der Ideenfindung. Im zweiten Teil haben wir aufgezeigt, welche Möglichkeiten Sie haben, die Entwicklungskosten Ihrer App wieder einzuspielen und darüber hinaus Geld einzunehmen. Jetzt stehen die rechtlichen (Schutz-)Aspekte im Fokus.

VORGELESEN VON


Gesprochen von Priya L.
  • 5544

Priya L. , Sprecher bei narando

Priya ist Sprecherin und Sprecher-Managerin bei Narando. Sie versucht euch immer wieder aufs Neue ein Hörvergnügen zu bereiten!

Gründen mit einer App, Teil 3: Die App-Idee rechtlich schützen lassenGründen mit einer App, Teil 3: Die App-Idee rechtlich schützen lassen

Ein Artikel von: StartingUp (Autor: )

Big

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren