Hermann Scherer: »Erfolg ist nicht das Ziel

Im Gespräch mit Uli Funke schildert Hermann Scherer, warum Erfolg in seinen Augen eigentlich nur ein Abfallprodukt ist und es viel mehr auf „Selbstwirksamkeit“ und seine eigene „Tauschqualität“ ankommt. Er selber ist wahrlich ein Mann der Superlative: Nach mehr als 2.000 Seminartagen, über 3.000 Vorträgen vor rund 1.000.000 Teilnehmern in 30 Ländern, 50 Büchern in 18 Ländern, 1.000 Presseveröffentlichungen, 3.000 Hotelübernachtungen, 8.000.000 Flugmeilen, Forschung und Lehre an mehreren europäischen Universitäten, über 30 erfolgreichen Firmengründungen, die meist zur Marktführerschaft führten, gibt Hermann Scherer sein Wissen in exklusiven Veranstaltungen weiter. Nach 25 Jahren Rednertätigkeit mit teilweise mehreren Vorträgen täglich hat Hermann Scherer einen enorm hohen Erfahrungsschatz in diesem Markt gesammelt – ihm blieb nichts verschlossen. Durch seine Expertise als Alleinaktionär und Vorstand der Unternehmen Erfolg AG mit über 420 Vortragsveranstaltungen und über 160.000 Teilnehmern pro Jahr kennt er jeden namhaften Referenten über die Grenzen Deutschlands hinaus persönlich.

VORGELESEN VON


Gesprochen von Eigenproduktion
  • 209

Eigenproduktion, Sprecher bei narando

Dieser Sprachbeitrag stammt vom Publisher und wurde nicht von narando vorgelesen.

Hermann Scherer: »Erfolg ist nicht das Ziel

Ein Artikel von: Uli Funke, Keynotespeaker und Neuroexperte (Autor: Uli Funke)

Big

Cookies help us deliver our services. By using our services, you agree to our use of cookies. Learn more