Horror: 24 Volksfestbesucher sitzen stundenlang in defektem Autoscooter fest

Hamburg (dpo) - Blanker Horror auf dem Volksfest "Hamburger Dom"! 24 Besucher, darunter zahlreiche Kinder und Jugendliche, saßen dort am Sonntag stundenlang in ihren Autoscooter-Wagen fest. Aufgrund eines technischen Defekts war das schon etwas in die Jahre gekommene Fahrgeschäft "Halligalli-Super-Scooter" urplötzlich zum Stehen gekommen.

VORGELESEN VON


Gesprochen von Stefan K.
  • 40

Stefan K. , Sprecher bei narando

Stefan studiert Online-Journalismus in Darmstadt. Außerdem arbeitet er als Moderator und Redakteur für den SWR.

Horror: 24 Volksfestbesucher sitzen stundenlang in defektem Autoscooter fest

Ein Artikel von: Der Postillon (Autor: )

Big

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren