Jesper Juuls „Leitwölfe sein“ - Ein Lesebericht

Dass es in Brandenburg wieder Wölfe gibt, ist hinlänglich bekannt. Geht es nach dem dänischen Familienexperten Jesper Juul, dann sollten sie bald auch in unseren Stadt- und Familienzentren Einzug halten. "Leitwölfe sein" lautet der Titel seines aktuellen Buchs. Im Rahmen der mytoys- Blogparade "Leitwolf oder Kuschelkurs - Was brauchen Kinder?" habe ich reingelesen und frage: Sollte man diesen Ratgeber wirklich gelesen haben? Ein Lesebericht.

VORGELESEN VON


Gesprochen von Frank L.
  • 374

Frank L. , Sprecher bei narando

Frank ist freier Texter und Sprecher. Er lebt mit seiner Familie in Köln und interessiert sich außerdem für Film, Photographie, Social Media und Musik.

Jesper Juuls „Leitwölfe sein“ - Ein Lesebericht

Ein Artikel von: weddingerberg (Autor: Tobias)

Big

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren