Kostenlose Datenbank für Gründer: StartupBrett will zum „Schwarzen Brett für Startups“ werden

Ein „Schwarzes Brett“ für die deutschsprachige Startup-Szene? Für Lukas Herbst hat diese Idee Potenzial. Mit StartupBrett hat er eine Plattform ins Leben gerufen, die anderen Gründern dabei helfen soll, auf sich aufmerksam zu machen.

VORGELESEN VON


Gesprochen von Priya L.
  • 5545

Priya L. , Sprecher bei narando

Priya ist Sprecherin und Sprecher-Managerin bei Narando. Sie versucht euch immer wieder aufs Neue ein Hörvergnügen zu bereiten!

Kostenlose Datenbank für Gründer: StartupBrett will zum „Schwarzen Brett für Startups“ werden

Ein Artikel von: t3n (Autor: Lea Weitekamp)

Big

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren