Mister Spex: Berliner Startup bekommt 32 Millionen Euro von Goldman Sachs

Der Online-Brillenhändler Mister Spex hat sich eine stattliche Finanzspritze gesichert: Die Investment-Bank Goldman Sachs investiert 32 Millionen Euro in das Berliner Unternehmen.

VORGELESEN VON


Gesprochen von Martin S.
  • 4

Martin S. , Sprecher bei narando

Martin studiert Maschinenbau und interessiert sich für Naturwissenschaften, Politik, Sport und Musik. In seiner Freizeit spielt er gerne Fußball und Gitarre.

Mister Spex: Berliner Startup bekommt 32 Millionen Euro von Goldman Sachs

Ein Artikel von: t3n (Autor: Johannes Schuba)

Big

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren