Mit dem Unimog durch Afrika: So weit wie möglich

Dieser Beitrag ist der Auftakt einer Reise-Serie mit dem Unimog durch Afrika. Dr.-Ing. Robert Mutschler wird auf dem Daimler-Blog regelmäßig von seinen Erlebnissen rund um Land und Leute und natürlich seinem Unimog berichten. Im ersten Teil erzählt er von der aufwendigen Suche und dem Umbau.

VORGELESEN VON


Gesprochen von Marike O.
  • 117

Marike O. , Sprecher bei narando

buchbar unter www.marikeottosprecherin.de. Synchronisiert Filme, war kurze Zeit Nachrichtensprecherin bei den Rundfunk Werken und Radio B2, spricht für AIDA, Dr.Oetker, uvm. Sängerin bei Dub Flash Records http://www.dubflash.com/ Eigenes Studio :)

Mit dem Unimog durch Afrika: So weit wie möglich

Ein Artikel von: Daimler-Blog (Autor: Dr.-Ing. Robert Mutschler)

Big

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren