Raus aus den Kinderschuhen: Onlinehändler brauchen Software, die mitwächst

Software mit flexiblen Lizenzmodellen kann Onlinehändler im Saisongeschäft spürbar unterstützen, zeigt das Beispiel des Versandhändlers CenterCourt Onlinehändler, die schnell wachsen, stehen oft vor großen organisatorischen Herausforderungen. Denn die Abläufe in der Kommunikation und Organisation müssen auch in Expansionsphasen oder im Saisongeschäft reibungslos funktionieren, damit Kunden zufrieden sind und effizient gearbeitet werden kann. Damit alle Handgriffe auch zu jederzeit sitzen, ist ein flexibles und anpassbares System ein Muss, dessen ist sich Dirk Buchholz vom Versandhändler CenterCourt sicher. Sein Rezept: Er setzt auf ein konsequent papierloses Büro mit einer zentralen Sammelstelle für die gesamte Kundenkommunikation, das sich im Saisongeschäft unkompliziert ausbauen lässt...

VORGELESEN VON


Gesprochen von Katharina P.
  • 67

Katharina P. , Sprecher bei narando

Katharina hat Sprechwissenschaften studiert und arbeitet mittlerweile als Hörfunk-Journalistin. Wenn sie gerade mal nicht vor dem Mikro steht, liest sie leise vor sich hin, stöbert im Netz und ist immer auf der Suche nach der neuesten DIY-Idee.

Raus aus den Kinderschuhen: Onlinehändler brauchen Software, die mitwächst

Ein Artikel von: digital guru GmbH & Co. KG (Autor: Greyhound)

Big

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren