Smartphone heißt Freiheit: Wie in Burma Technologien das ganze Land verändern

Jahrzehnte lebten die Menschen in einer isolierten Militärdiktatur, nun öffnet sich Burma für Demokratie – und für Smartphones. An jeder Ecke der Hafenstadt Yangon spielen die Menschen Candy Crush oder checken Facebook. Eine Geschichte über ein Land, das mitten in der Post-PC-Ära erwacht.

VORGELESEN VON


Gesprochen von Priya L.
  • 5467

Priya L. , Sprecher bei narando

Priya ist Sprecherin und Sprecher-Managerin bei Narando. Sie versucht euch immer wieder aufs Neue ein Hörvergnügen zu bereiten!

Smartphone heißt Freiheit: Wie in Burma Technologien das ganze Land verändern

Ein Artikel von: t3n (Autor: Caspar Tobias Schlenk)

Big

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren