Tiere am Arbeitsplatz: Bürohund soll vor Burnout schützen

Ein Bürohund kann Mitarbeiter vor dem Burnout schützen und Unternehmen einen strategischen Vorteil im Kampf um Talente bringen – Google und Amazon haben das schon lange erkannt. Auch der Hund profitiert vom Büroleben.

VORGELESEN VON


Gesprochen von Frank L.
  • 374

Frank L. , Sprecher bei narando

Frank ist freier Texter und Sprecher. Er lebt mit seiner Familie in Köln und interessiert sich außerdem für Film, Photographie, Social Media und Musik.

Tiere am Arbeitsplatz: Bürohund soll vor Burnout schützen

Ein Artikel von: t3n (Autor: Jörn Brien)

Big

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren