Twittern für Startups: 140 Zeichen für mehr mediale Aufmerksamkeit

Aktiv zwitschern statt passiv mailen – für Startups kann Twitter oft der kürzere und effektivere Weg zu mehr Aufmerksamkeit beim Journalistenvolk sein. Worauf ist dabei zu achten? Wir sagen es euch.

VORGELESEN VON


Gesprochen von Priya L.
  • 5343
  • 840882
  • 3950

Priya L. , Sprecher bei narando

Priya ist Sprecherin und Sprecher-Managerin bei Narando. Sie versucht euch immer wieder aufs Neue ein Hörvergnügen zu bereiten!

Twittern für Startups: 140 Zeichen für mehr mediale Aufmerksamkeit

Ein Artikel von: t3n (Autor: Daniel Hüfner)

Big


  • 43
  • 1

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren