Unister-Gründer - Thomas Wagner wurde um 12 Millionen betrogen

Langsam wird deutlich, was der Unister-Gründer in Venedig machte: Er wollte einen Kredit über 12 Millionen aufnehmen. Doch ihm wurde Falschgeld untergeschoben.

VORGELESEN VON


Gesprochen von Frank L.
  • 418

Frank L. , Sprecher bei narando

Frank ist freier Texter und Sprecher. Er lebt mit seiner Familie in Köln und interessiert sich außerdem für Film, Photographie, Social Media und Musik.

Unister-Gründer - Thomas Wagner wurde um 12 Millionen betrogen

Ein Artikel von: Gründerszene (Autor: Christina Kyriasoglou)

Big

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren