Verdammt geliebt

Es ist schon paradox. Immer mehr Dinge des Alltags gelten in der öffentlichen Wahrnehmung als nicht mehr angesagt oder geradezu als verpönt. Gleichzeitig erfreuen sich oftmals genau diese Dinge einer großen Beliebtheit, wenn man das tatsächliche Konsumverhalten betrachtet. Egal ob es die Flugreise ist, das Steak auf dem Grill, das Feuerwerk an Silvester oder im Falle des Automobils: Das sogenannte Sport Utility Vehicle – kurz SUV. Warum ist das so? Und warum steht gerade diese Fahrzeuggattung stärker in der Kritik als andere? Zurecht oder nicht?

VORGELESEN VON


Gesprochen von Frank L.
  • 574

Frank L. , Sprecher bei narando

Frank ist freier Texter und Sprecher. Er lebt mit seiner Familie in Köln und interessiert sich außerdem für Film, Photographie, Social Media und Musik.

Verdammt geliebt

Ein Artikel von: Daimler-Magazin (Autor: Christian Scholz)

Big

Cookies help us deliver our services. By using our services, you agree to our use of cookies. Learn more