Von Syrien nach Stuttgart - Mein langer Weg zu Daimler

ein Name ist Adham. Ich bin 21 Jahre und komme aus Syrien. Ich habe dort in Damaskus gelebt. Wir hatten ein schönes Leben. Wir sind in die Schule gegangen, haben Ziele gehabt. In Syrien lebten wir mit verschiedenen Religionen nebeneinander, das war alles ok. Keiner konnte zu diesem Zeitpunkt ahnen, was später passieren wird. Zehn Jahre lang habe ich mit meiner Familie in Damaskus gewohnt. Bis mein Vater entschieden hat, dass die ganze Familie 2007 nach Daraa umzieht, für immer. Drei Jahre später begann der Krieg auch in meiner Stadt: Daraa, an der Grenze zu Jordanien.

VORGELESEN VON


Gesprochen von Frank A.
  • 36
  • 11755
  • 10

Frank A. , Sprecher bei narando

Schreibt/Liest Reden und Vorträge, komponiert/produziert/remixt Electropop, fotografiert Menschen und Events. Spielbanker seit 37 Jahren.

Von Syrien nach Stuttgart - Mein langer Weg zu Daimler

Ein Artikel von: Daimler-Blog (Autor: Adham Alkhatib)

Big


  • 375
  • 0

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren