Warum Mercedes jetzt in der Formel E mitfährt: Muss das sein?

Dass Mercedes-Benz eine besondere Schwäche für den Rennsport hat, ist kein Geheimnis: Schließlich feiern wir in diesem Jahr 125 Jahre Motorsport. Vor ein paar Wochen holte Mercedes den sechsten Formel-1-Weltmeistertitel in Folge. Aber geht Rennsport auch ohne den Geruch von Motoröl und Super Plus? In der Saison 6 (2019/20) steigt das Mercedes-Benz EQ Formel E Team in die ABB FIA Formel E Meisterschaft, die erste vollelektrische Rennserie der Welt ein. Aber warum eigentlich?

VORGELESEN VON


Gesprochen von Priya L.
  • 5909

Priya L. , Sprecher bei narando

Priya ist Sprecherin und Sprecher-Managerin bei Narando. Sie versucht euch immer wieder aufs Neue ein Hörvergnügen zu bereiten!

Warum Mercedes jetzt in der Formel E mitfährt: Muss das sein?

Ein Artikel von: Daimler-Magazin (Autor: Jessica Abt)

Big

Cookies help us deliver our services. By using our services, you agree to our use of cookies. Learn more