Wie wollen wir unsere Individualität verteidigen?

Dass das Sammeln und Auswerten unserer Daten durch große Konzerne keineswegs harmlos ist und unsere Individualität beschneidet, sollte inzwischen jeder verstanden haben. Shoshona Zuboff prägt in ihrem Buch den Begriff Überwachungskapitalismus. Sie möchte sensibilisieren für die tiefgreifenden Auswirkungen der Daten-Akkumulation – mit einem Anflug von ideologischer Verurteilung. Doch ihre Kerngedanken und Thesen sind fundiert recherchiert und die Zusammenhänge erschreckend und faszinierend.

VORGELESEN VON


Gesprochen von Priya L.
  • 6135

Priya L. , Sprecher bei narando

Priya ist Sprecherin und Sprecher-Managerin bei Narando. Sie versucht euch immer wieder aufs Neue ein Hörvergnügen zu bereiten!

Wie wollen wir unsere Individualität verteidigen?

Ein Artikel von: StefanFritz.de (Autor: Stefan Fritz)

Big

Cookies help us deliver our services. By using our services, you agree to our use of cookies. Learn more