WM-Wahnsinn hautnah: Die „WorldSkills“ in Abu Dhabi

Ausdauer, Fachwissen – und eine Menge Leidenschaft für den Job: Wer all das mitbringt, kann bei den „WorldSkills“ bestehen. So heißt die „WM der Berufe“, bei der alle zwei Jahre Fachkräfte aus aller Welt um Medaillen ringen. 2017 war auch ich mit am Start, als frisch gebackener Kfz-Mechatroniker von Daimler. Vier Tage Nervenkitzel in der Hitze von Abu Dhabi: Was für eine Erfahrung

VORGELESEN VON


Gesprochen von Frank L.
  • 383

Frank L. , Sprecher bei narando

Frank ist freier Texter und Sprecher. Er lebt mit seiner Familie in Köln und interessiert sich außerdem für Film, Photographie, Social Media und Musik.

WM-Wahnsinn hautnah: Die „WorldSkills“ in Abu Dhabi

Ein Artikel von: Daimler-Blog (Autor: Andreas Enzensberger)

Big

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren