WooCommerce rechtssicher machen: Vorgaben für Deutschland und Europa

WooCommerce ist auf den US-amerikanischen Markt hin ausgerichtet. In der Europäischen Union existieren zahlreiche gesetzliche Vorgaben, insbesondere in Deutschland und Österreich. Du musst sie bei der Planung und im laufenden Betrieb berücksichtigen – sonst drohen Abmahnungen. Wir zeigen dir die wichtigsten Vorgaben und WordPress-Plugins für deinen Onlineshop.

VORGELESEN VON


Gesprochen von Daniela B.
  • 36

Daniela B. , Sprecher bei narando

Daniela ist freie Sprecherin aus Berlin. Sie redet gern und viel.

WooCommerce rechtssicher machen: Vorgaben für Deutschland und Europa

Ein Artikel von: wp-unboxed.com – Das WordPress Magazin präsentiert von RAIDBOXES (Autor: Michael Firnkes)

Big

Cookies help us deliver our services. By using our services, you agree to our use of cookies. Learn more