Xbox One: Microsoft soll eigene Virtual-Reality-Brille schon zur E3 präsentieren

Microsoft soll an einer eigenen Virtual-Reality-Brille für seine Konsole Xbox One feilen. Geht es nach einem Bericht aus Asien, erfolgt die Präsentation des Geräts bereits auf der Spielemesse E3 im Juni 2015.

VORGELESEN VON


Gesprochen von Priya L.
  • 5463

Priya L. , Sprecher bei narando

Priya ist Sprecherin und Sprecher-Managerin bei Narando. Sie versucht euch immer wieder aufs Neue ein Hörvergnügen zu bereiten!

Xbox One: Microsoft soll eigene Virtual-Reality-Brille schon zur E3 präsentieren

Ein Artikel von: t3n (Autor: Jörn Brien)

Big

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren