Zensur auf Facebook: Meinungsfreiheit hört da auf, wo das Geschäft bedroht wird

Zensur ist auf Facebook weit verbreitet. Doch das Unternehmen, und allen voran Mark Zuckerberg, tritt immer wieder als Verfechter der Meinungsfreiheit auf. In seiner Aufgeweckt-Kolumne fragt sich Andreas Weck: Passt das zusammen?

VORGELESEN VON


Gesprochen von Priya L.
  • 5545

Priya L. , Sprecher bei narando

Priya ist Sprecherin und Sprecher-Managerin bei Narando. Sie versucht euch immer wieder aufs Neue ein Hörvergnügen zu bereiten!

Zensur auf Facebook: Meinungsfreiheit hört da auf, wo das Geschäft bedroht wird

Ein Artikel von: t3n (Autor: Andreas Weck)

Big

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren