Anti-Depressions-Startup meldet Insolvenz an

Das Startup Humly muss nach nur sechs Monaten mit seinem Angebot für depressive Menschen Insolvenz anmelden. Die Entwicklung hatte zuviel Geld verbrannt.

VORGELESEN VON


Gesprochen von Frank L.
  • 394

Frank L. , Sprecher bei narando

Frank ist freier Texter und Sprecher. Er lebt mit seiner Familie in Köln und interessiert sich außerdem für Film, Photographie, Social Media und Musik.

Anti-Depressions-Startup meldet Insolvenz an

Ein Artikel von: Gründerszene (Autor: Michel Penke)

Big

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren