Datenschutz

Narando Datenschutzerklärung

Gültig ab 01.08.2014

1. Einleitung

Die narando GmbH, Rahdenstraße 35, 49326 Melle (im Folgenden „NARANDO“, „wir“, „uns“ oder „unser(e)“ genannt) betreibt eine Plattform für das mobile Anhören von Textmedien (nachfolgenden „Plattform“ oder „Dienst“). Diese ist auf den Internetportalen http://www.narando.de und http://www.narando.com sowie über mobile Applikationen nutzbar.

Um dir unseren Dienst bereitstellen zu können, muss NARANDO bestimmte Informationen über dich erheben. Diese Datenschutzerklärung beschreibt, welche Daten NARANDO erhebt und wie diese behandelt sowie verwendet werden. Indem du NARANDO nutzt, akzeptierst du die in dieser Datenschutzrichtlinie beschriebenen Punkte zu Erhebung, Verarbeitung und Nutzung deiner personenbezogenen Daten. Falls du mit einem oder mehreren Punkten dieser Datenschutzerklärung nicht einverstanden bist, dann benutze den Dienst bitte nicht.

2. Erfassung und Sammlung von Daten

Alle Informationen, die du bei NARANDO zur Verfügung stellst, werden von uns empfangen und einige dieser Informationen gespeichert. Das gilt auch für die automatisch übermittelten Informationen. Du kannst dich jederzeit dazu entschieden, uns bestimmte Informationen nicht (mehr) zur Verfügung zu stellen. Möglicherweise kannst du dann jedoch nicht mehr alle Funktionen des Dienstes störungsfrei nutzen.

2.1 Daten für die Registrierung

Für die Registrierung bei NARANDO fragen wird dich nach speziellen Daten. Dabei erheben wir Daten wie etwa deinen Nutzernamen, deine E-Mail-Adresse und dein Passwort. Zusätzlich erheben wir Daten zu deinem Land und deiner Sprache, welche du zuvor (in Browser oder Smartphone) eingestellt hast.

Wenn du den Facebook-Login (oder den Login mittels anderer sozialer Dienste) verwendest, um dich beim Dienst zu registrieren und anzumelden, erlaubst du uns die Erhebung der notwendigen Informationen zur Authentifizierung. Diese Daten beinhalten z. B. deinen Nutzernamen und verschlüsselte Zugangsinformationen, aber auch andere Daten deines Facebook-Accounts (oder deines Accounts bei einem anderen sozialen Dienst), wie z. B. deinen Namen, dein Profilbild, dein Herkunftsland, deine Heimatstadt, deine Muttersprache, deine E-Mail-Adresse, dein Geburtsdatum, dein Geschlecht und die Namen sowie Profilbilder deiner Freunde. Du erfährst genau, welche Informationen wir erheben, denn diese werden dir beim erstmaligen Login mittels Facebook (oder eines anderen sozialen Dienstes) aufgeführt.

Wir speichern diese Informationen, um sie für die in Abschnitt 3 genannten Zwecke nutzen zu können.

Über deinen Account auf einem sozialen Dienst erhalten wir ggf. zusätzliche, frei verfügbare Angaben. Falls wir solche Daten erhalten, werden wir diese ausschließlich so nutzen und weitergeben, wie in dieser Datenschutzerklärung dargelegt.

2.2 Daten zur Nutzung & Cookies

Wir werden einige Informationen automatisch erheben, wenn du den Dienst nutzt. Dazu zählen insbesondere:

  • Informationen über den Typ sowie den Status deines Abonnements
  • Informationen über deine Interaktion mit dem Dienst, wie z. B. heruntergeladene Inhalte, angehörte Inhalte, Hörfortschritt einzelner Inhalte;
  • Inhalte, die von dir über NARANDO geteilt oder markiert wurden;
  • bestimmte technische Daten, die z. B. die URL von der du kommst, beinhalten kann, deine IP-Adresse, eine eindeutige Device-ID, Leistungsdaten des Netzwerks und des Computers, der Browsertyp, die Sprache und andere Zuordnungsinformationen, Transaktionsdaten, die digitales Rechtemanagement ermöglichen, das Betriebssystem und die Version deiner NARANDO-Software

Einige dieser Daten werden in sog. Cookies gespeichert. Cookies sind alphanumerische Kenndateien, die wir über deinen Browser auf deiner Festplatte speichern. Sie machen es möglich, dass unsere Systeme deinen Browser wiedererkennen und bestimmte Elemente zwischen deinen Besuchen bei uns speichern können. Je nachdem, wie du die Einstellungen deines Browsers vorgenommen hast, akzeptiert dieser entweder neue Cookies oder er weist sie zurück oder er sendet dir eine Mitteilung über neue Cookies. Du kannst die Cookie-Funktion auch vollständig deaktivieren. Zusätzlich kannst du ähnliche Daten, wie sie von Add-ons für deinen Browser eingesetzt werden, wie etwa Flash Cookies, deaktivieren oder löschen. Du musst dafür die Einstellungen des Add-ons ändern oder die Internetseite des Herstellers besuchen. Weil die Cookies es dir jedoch ermöglichen, einige der wesentlichen Funktionen von NARANDO zu nutzen, empfehlen wir dir, die Cookies aktiviert zu lassen.

2.3 Zahlungsdaten

Die aktuelle Version des Dienstes sieht keine Bezahlvorgänge vor. Wir erheben daher auch keine Zahlungsdaten. Sollte sich dies in zukünftigen Versionen des Dienstes ändern, werden wir diesen Punkt ändern und dich über die Anpassung der Datenschutzerklärung informieren.

3. Nutzung der gesammelten Daten

Wir nutzen die erhobenen Informationen, inklusive deiner personenbezogenen Daten, um

  • den Dienst zur Verfügung zu stellen, auf deine persönlichen Vorlieben anzupassen und Angebote, die auf dem Dienst verfügbar sind, hinsichtlich Nutzbarkeit zu verbessern;
  • sicherzustellen, dass der Dienst und die über den Dienst angebotenen Produkte und Dienstleistungen technisch funktioniert;
  • den Dienst bekannt zu machen, auch in Bezug auf Waren und Dienstleistungen, die über den Dienst angeboten werden, wie z. B. das Teilen von Informationen, Nutzerinteraktionen, Hinweise und Vorschläge;
  • mit dir in Kontakt treten zu können, wenn es sich um den Dienst handelt, auch durch E-Mails und Formen des Messagings;
  • deine Nutzung des Dienstes zu analysieren, insbesondere deine Interaktionen mit Funktionen und Inhalten, um neue Produkte und Dienste zu entwickeln;
  • diese Datenschutzerklärung, die Nutzungsbedingungen und ggf. die Mobildienstebedingungen durchzusetzen, auch im Zusammenhang damit, die Rechte, das Eigentum oder die Sicherheit von NARANDO, der Nutzer oder auch anderer Personen sowie die urheberrechtlich geschützten Teile des Dienstes zu schützen; und
  • wie es sonst in dieser Erklärung dargestellt ist.

4. Übermittlung & Weitergabe von erhaltenen Daten

Erhobene Informationen, einschließlich deiner personenbezogenen Daten, übermitteln wir wie folgt:

4.1 Nutzung innerhalb des NARANDO Dienstes

NARANDO möchte es dir ermöglichen, für dich relevante Inhalte zu finden. Um dies zu erreichen gleichen wir deine Hörhistorie mit den Hörhistorien anderer Nutzer ab, um dir speziell solche Inhalte zu empfehlen, die du noch nicht kennst und die dich interessieren könnten.

Ggf. zeigen wir anderen Nutzern (die bei Facebook oder anderen sozialen Diensten mit dir verbunden sind), dass du den Dienst bereits nutzt, oder einzelne Inhalte empfiehlst. Dazu verwenden wir deine Informationen, sofern du deinen Facebook-Account oder einem anderen sozialen Dienst mit NARANDO verbunden hast.

4.2 Teilen von Informationen mit sozialen Diensten

Sofern du dich mit NARANDO über einen sozialen Dienst (z. B. Facebook) verbindest, werden wir ggf. gewisse Handlungen wie das Empfehlen eines Artikels mit diesen Diensten teilen. Diese Information wird dann deinem Konto bei einem dieser sozialen Dienste hinzugefügt und ggf. dort veröffentlicht. Natürlich kannst du das automatische Teilen von Informationen jederzeit in den Einstellungen deaktivieren.

Inhalte von NARANDO kannst du außerdem auf individueller Basis mit einem dritten (sozialen) Dienst über die Share-Funktion im Dienst teilen. Bitte beachte, dass das Teilen solcher Inhalte auf dem Dienst eines Dritten als Aktivität auf dem Dienst angezeigt wird, und zwar unabhängig von deinen NARANDO-Einstellungen. Um einzelne Inhalte mit einem Dienst eines Dritten zu teilen, wirst du aufgefordert die Zugangsdaten für diesen dritten Dienst einzugeben. NARANDO wird ggf. deinen Nutzernamen und ein Zugriffstoken oder ähnliche Anmeldedaten, die der andere Dienst bereit stellt, speichern, so dass du in der Lage bist, bestimmte Inhalte auf dem Dienst dieses Dritten auf individueller Basis zu teilen, ohne zukünftig erneut deine Zugangsdaten eingeben zu müssen.

Es sei darauf hingewiesen, dass die Nutzung von Informationen, die Facebook und andere Dritte erheben, ihren jeweiligen Datenschutzerklärungen unterliegen, während NARANDO Informationen nur so nutzt, wie in dieser Datenschutzerklärung dargestellt.

4.3 Dienstleister

Wir beschäftigen/beauftragen andere zuverlässige dritte Dienstleister damit, in unserem Namen Aufgaben auszuführen. Diese haben Zugang zu den personenbezogenen Daten, die sie benötigen, um ihre Aufgabe ausführen zu können. Sie dürfen die Daten jedoch ausschließlich nach der vorstehenden Ziffer 3 verarbeiten und nicht für andere Zwecke nutzen. Die Offenlegung der Daten gegenüber diesen Dienstleistern erfolgt dabei immer unter den Sicherheits- und Vertraulichkeitsanforderungen in Übereinstimmung mit dieser Datenschutzerklärung und dem anwendbaren Recht.

4.4 Sonstige Weitergabe von Daten

Weiter geben wir Informationen an Dritte zu den folgenden, eingeschränkten Zwecken weiter:
  • Ermöglichung der Verschmelzung, des Erwerbs oder des Verkaufs aller oder eines Teils unserer Vermögensgegenstände;
  • Ermöglichung der Reaktion auf rechtliche Verfahren, wenn wir aus Gutem Grund vermutend, dass die Offenlegung personenbezogener Informationen zur Befolgung der Gesetze, zur Anwendung und Durchsetzung unserer Nutzungsbedingungen und anderer Vereinbarungen oder zum Schutz unserer Rechte oder unseres Eigentums oder für die Sicherheit von NARANDO, unseren Benutzern oder anderen angemessen ist;
  • Information unserer Geschäftspartner über die Nutzung des Dienstes und der Waren und Dienstleistungen, die über den Dienst angeboten werden, mittels statistischen Daten in aggregierter Form (also anonymisiert), mit der Voraussetzung, dass diese Daten nicht mit solchen Daten verbunden sind, die zu einer persönlichen Identifizierung führen könnten.

In anderen als den oben genannten Fällen werden wir dir eine Mitteilung senden, wenn deine Daten möglicherweise dritten Parteien gegenüber offengelegt werden. Du kannst dich dann dazu entscheiden, diese Daten nicht an die Drittparteien weiterzugeben.

Du verstehst und stimmst zu, dass jegliche Nutzung der Informationen, die wir diesen Dritten gemäß dieser Ziffer zur Verfügung stellen, den Datenschutzbestimmungen dieser Dritten unterliegt.

5. Die Sicherheit deiner Daten

Damit die Daten unserer Nutzer geschützt sind, verwenden wir angemessene Sicherheitsmaßnahmen, die wir regelmäßig testen. Freilich ist kein Sicherheitssystem komplett sicher (etwa bei Fehlern während der Datenübertragung oder bei einem unautorisierten Zugriff durch Dritte), sodass wir - wenngleich wir um die Sicherheit der Benutzerinformationen bestrebt sind - die jederzeitige Sicherheit dieser Daten nicht garantieren können.

Wir übernehmen daher keine Haftung für Verstöße gegen Sicherheitsbestimmungen, für die unbeabsichtigte Offenlegung, den Verlust oder Missbrauch derartiger Daten oder für das Handeln Dritter, die möglicherweise im Besitz derartiger Daten sind.

Es gibt jedoch verschiedene Wege, wie du selbst die Sicherheit deiner Daten maximieren kannst: Nutze ein sicheres Passwort und verwende dieses nicht für andere Dienste. Gib dein Passwort nicht anderen Personen preis und logge dich nach der Nutzung des Dienstes immer von deinem Account aus.

6. Kommunikation mit NARANDO

Im Allgemeinen kommunizieren wir mit dir per E-Mail. Wir behalten uns das Recht vor, deine E-Mail-Adresse zu verwenden, um dir Mitteilungen zu senden. Dies können z. B. regelmäßige Ankündigungen oder Umfragen sein. Die Entscheidung, ob du solche Mitteilungen erhalten willst, liegt ganz bei dir. Du kannst nach dem Abschluss der Registrierung deine Einstellungen für den Erhalt solcher Mitteilungen jederzeit ändern und solche Mitteilungen vollständig oder teilweise ausschließen.

7. Links und Inhalte Dritter

Wir können Werbung oder andere Inhalte einblenden, die Hyperlinks auf Dienste Dritter enthalten. Wir haben auf die Datenschutzpraktiken und Inhalte Dritter weder Einfluss noch können wir Verantwortung hierfür übernehmen. Bitte lies dir die entsprechenden Datenschutzerklärung daher genau durch.

8. Schutz der Daten von Kindern

Unser Dienst richtet sich an Nutzer, die 18 Jahre oder älter sind. Wenn du also jünger als 18 Jahre alt bist, darfst du den Dienst nur mit Einverständnis deiner Eltern, eines Elternteils oder eines anderen Erziehungsberechtigten nutzen. Indem du den Dienst nutzt, bestätigst du, dass du mindestens 18 Jahre alt bist oder eine entsprechende Einverständniserklärung hast.

Ungeachtet dessen richtet sich der Dienst ausdrücklich nicht an Kinder im Alter von unter 13 Jahren. Dementsprechend erheben wir auch nicht wissentlich Daten von solchen Personen. Wenn du jünger als 13 Jahre bist, nutze den Dienst nicht! Sollte uns bekannt werden, dass wir Informationen von Kindern im Alter von unter 13 Jahren gespeichert haben, löschen wir diese.

9. Newsletter

Wenn du dich zum narando-Newsletter anmeldest, wird deine E-Mail-Adresse für die Übermittlung von Informationen zu narando und zu Werbezwecken verwendet. Dies geschieht so lange, bis du dich vom Newsletter wieder abmeldest. Natürlich kannst du dich jederzeit vom Newsletter abmelden.

Du hast uns deine Einwilligung gesondert oder ggf. im Verlauf des Anmeldeprozesses ausdrücklich erteilt. Diese haben wir protokolliert.

  • Ich möchte den Newsletter abonnieren (Abmeldung jederzeit möglich).

Das TMG verpflichtet uns, den Inhalt von Einwilligungen jederzeit zum Abruf bereit zu halten.

Wenn du den Link „Unsubscribe“ am Ende des Newsletters anklickst, oder den Widerruf gegenüber narando unter den nachstehenden Kontaktdaten erklärst, kannst du diese Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.

contact@narando.de
narando GmbH
Rahdenstraße 35
49326 Melle
Germany

Abgesehen von etwaigen Übermittlungskosten (die von deinem Telefon- oder Internetanbieter abhängen) entstehen dir keinerlei Kosten für den Widerruf.

10. Zugriff auf und Update der Nutzerdaten, Löschung

Auf bestimmte Daten, die wir über dich gespeichert haben, kannst du in deinen Account-Einstellungen zugreifen. Auf Wunsch kannst du diese auch verändern. Dir steht es frei uns jederzeit z. B. per E-Mail an contact@narando.com zu kontaktieren, um Auskunft darüber zu verlangen, welche Daten wir über dich gespeichert haben.

11. Änderung und Aktualisierung der Datenschutzerklärung

Wenn du dich dazu entschließt den Dienst zu nutzen, dann unterliegen sowohl dein Besuch auf dieser Internetseite, als auch jegliche Streitigkeit in Zusammenhang mit dem Datenschutz dieser Richtlinie und unseren Nutzungsbedingungen. Das gilt auch für Haftungseinschränkungen und -ausschlüsse im Hinblick auf Schäden, die Verfahren zur Beilegung von Streitigkeiten und die Wahl des anwendbaren Rechtes. Voraussichtlich werden wir unsere Datenschutzerklärung von Zeit zu Zeit ändern, dementsprechend wird das oben angegebene Datum angepasst. Wenn wir größere Änderungen vornehmen, werden wir dich darüber informieren, wenn du dich einloggst. Du musst die Datenschutzerklärungen dennoch eigenverantwortlich regelmäßig auf die aktuellsten Änderungen hin überprüfen. Deine anhaltende Nutzung des Dienstes nach einer solchen Änderung sehen wir als eine Zustimmung zu diesen Änderungen an. Dies gilt unabhängig davon, ob du diese Änderungen zur Kenntnis genommen hast oder nicht.

Rückwirkende Änderungen ohne deine Einwilligung oder eine gesetzliche Erlaubnis werden wir unter keinen Umständen vornehmen.

12. Fragen? Kontaktiere uns!

Wenn du zu dieser Datenschutzerklärung oder ganz allgemein zu NARANDO Fragen hast, kannst Du dich jederzeit mit uns in Verbindung setzen. Bitte sende uns eine E-Mail an die E-Mail-Adresse: contact@narando.de. Wir werden uns so schnell wie möglich mit dir in Verbindung setzen.
Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren