Confed-Schiri stellt klar: "Die gelbe Karte war für Werner, weil er Jaras Ellbogen mit dem Kinn attackiert hat"

Viele Zuschauer wunderten sich beim gestrigen Confed-Cup-Finale zwischen Deutschland und Chile, dass es nach einem vermeintlichen Foul von Gonzalo Jara gegen Timo Werner nur eine gelbe Karte gab. Nun stellt ...

VORGELESEN VON


Gesprochen von Lars S.
  • 37

Lars S. , Sprecher bei narando

Confed-Schiri stellt klar: "Die gelbe Karte war für Werner, weil er Jaras Ellbogen mit dem Kinn attackiert hat"

Ein Artikel von: Der Postillon (Autor: )

Big

Cookies help us deliver our services. By using our services, you agree to our use of cookies. Learn more