Die Werbung entdeckt ihre sensible Seite – warum Emotionen für Werbetreibende von Bedeutung sind

Emotional Advertising gibt es bereits seit Jahren. Darunter versteht man emotionsgeladenes Storytelling für ein Produkt oder einer Dienstleistung, um für den Nutzer mehr Relevanz zu schaffen - und zwar mit erkennbarer Wirkung für Markenwiedererkennung und Nachfrage. Das Bewusstsein für die Reichweite, den Nutzen und den verstärkenden Effekt von Emotionen unter Agenturen, Publishern und Marken war nie so weit verbreitet wie heute. 

VORGELESEN VON


Gesprochen von Priya L.
  • 5386
  • 851783
  • 3959

Priya L. , Sprecher bei narando

Priya ist Sprecherin und Sprecher-Managerin bei Narando. Sie versucht euch immer wieder aufs Neue ein Hörvergnügen zu bereiten!

Die Werbung entdeckt ihre sensible Seite – warum Emotionen für Werbetreibende von Bedeutung sind

Ein Artikel von: StartingUp (Autor: Martin Dräger)

Big


  • 59
  • 2

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren