Fintech Gründer: Von Waffen, Millionen und Betrug - die dubiose Geschichte des Michael Gastauer

Michael Gastauer wirbt derzeit um Investoren für sein 2,2-Milliarden-Dollar-Startup. Doch Recherchen zeigen: Der vermeintliche Finanz-Mogul ist ein verurteilter Betrüger.

VORGELESEN VON


Gesprochen von Furkan B.
  • 74

Furkan B. , Sprecher bei narando

Furkan ist seit 2016 Quereinsteiger in der Synchronbranche mit Engagements in München und Stuttgart.

Fintech Gründer: Von Waffen, Millionen und Betrug - die dubiose Geschichte des Michael Gastauer

Ein Artikel von: Gründerszene (Autor: Michel Penke)

Big

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren