"Gehört halt nicht zu Bayern": Seehofer begründet sein Schweigen zu Chemnitz

Zahlreiche Politiker kritisieren Horst Seehofer dafür, dass er sich bislang noch nicht zu den Vorfällen in Chemnitz geäußert hat. Nun begründete der Bundesinnenminister sein tagelanges Schweigen damit, dass Chemnitz nicht in Bayern liegt und somit nicht in seinen Zuständigkeitsbereich fällt.

VORGELESEN VON


Gesprochen von Priya L.
  • 5636

Priya L. , Sprecher bei narando

Priya ist Sprecherin und Sprecher-Managerin bei Narando. Sie versucht euch immer wieder aufs Neue ein Hörvergnügen zu bereiten!

"Gehört halt nicht zu Bayern": Seehofer begründet sein Schweigen zu Chemnitz

Ein Artikel von: Der Postillon (Autor: )

Big

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren