Lendico: Von Null auf 70.000 User in nur sechs Monaten

Lendico ist ein digitaler Kreditmarktplatz für "Kredite von Mensch zu Mensch". Vermittelt werden Beträge zwischen 1000 und 25.000 Euro. Aktuell sorgt das Berliner Start-up für Aufsehen: Sechs Monate nach der Gründung ist Lendico in fünf Ländern aktiv, hat 70.000 Nutzer und Kreditanfragen im Wert von mehr als 200 Mio. Euro. Zu dem rasanten Start haben wir Co-Gründer Dominik Steinkühler befragt.

VORGELESEN VON


Gesprochen von Dominic B.
  • 14

Dominic B. , Sprecher bei narando

Dominic studiert Moderns Japan an der HHU Düsseldorf und verbringt seine Freizeit mit Freunden und Computern. Er bastelt gerne mit Hard- und Software, um alles seinen Wünschen anzupassen; sowohl visuell als auch leistungstechnisch.

Lendico: Von Null auf 70.000 User in nur sechs Monaten

Ein Artikel von: StartingUp (Autor: J.N. Netzmann)

Big

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren