Qualitätsoffensive: Facebook löscht Profile mit zu vielen Rechtschreibfehlern

Facebook greift durch: Gemäß der neuen Richtlinien des sozialen Netzwerks soll künftig mehr auf die orthografische Korrektheit von Beiträgen geachtet werden. Profile von Nutzern, die in ihren Statusmeldungen und Kommentaren zu viele Rechtschreibfehler machen, sollen demnach automatisch gelöscht werden. Etwa 35 Prozent aller Facebook-User dürften betroffen sein.

VORGELESEN VON


Gesprochen von Octavian W.
  • 172

Octavian W. , Sprecher bei narando

Octavian ist ein ausgebildeter Sprecher und Schauspieler und zudem Sänger in einer Band. Alles rund um das große Thema Stimme ist seine große Leidenschaft. Homepage: www.vokalportal.com

Qualitätsoffensive: Facebook löscht Profile mit zu vielen Rechtschreibfehlern

Ein Artikel von: Der Postillon (Autor: )

Big

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren