re:publica 2018: Individuelle Massenphänomene

Oberlippenbart, Tennissocken und Jutetasche. Ich kann meinen Blick nicht lösen. Um mich herum stehen zahlreiche Inbegriffe/Verkörperungen/Personifizierungen des vermeintlichen Szene-Typen. Ich komme zu mir und bemerke, dass ich unhöflicherweise glotze. „Die re:publica zählt zu den führenden Gesellschaftskonferenzen zu den Themen der digitalen Gesellschaft“, heißt es. Ich bin in Berlin.

VORGELESEN VON


Gesprochen von Priya L.
  • 5635

Priya L. , Sprecher bei narando

Priya ist Sprecherin und Sprecher-Managerin bei Narando. Sie versucht euch immer wieder aufs Neue ein Hörvergnügen zu bereiten!

re:publica 2018: Individuelle Massenphänomene

Ein Artikel von: Daimler-Blog (Autor: Erdal Ak)

Big

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren